‘Eines der besten Landhotels in Deutschland’

Gault&Millau

‘Trendy Gesamteindruck im Setting des 17. Jahrhunderts’

Gault&Millau

‘Design zwischen Himmel und Erde: das ist leben wie Gott in ... Maastricht’

Michelin

'Oaxen Krog ist das aufregendste Restaurant in Stockholm'

Vogue.com

'Kreativität und Raffinesse mit den seeländischen Gewässern in der Hauptrolle'

Gault&Millau
Finden Sie das Hotel, das zu Ihnen passt
Filter anzeigen/verstecken

Share your selection

Ein kulinarisches Abenteuer Michelin

L'air du temps

Liernu, Namur, Belgien
  • QL Robbe & Berking Silbernes Buttermesser 2014
  • Tempel exquisiter Raffinesse
  • Eigener Gemüse- und Kräutergarten

Chefkoch Sang-Hoon Degeimbre ist ein Weltbürger. Er wurde in Korea geboren, studierte Pharmazie, Latein und Griechisch in Belgien und wurde anschließend Sommelier und Sternekoch.

Preis ab € 120 pro Nacht Weitere Informationen
Chefkoch Pierre Résimont überrascht mit seiner klassischen, französischen Kochkunst, den ehrlichen Zutaten und perfekten Garzeiten. Seasons

Espace Medissey / l'Eau Vive

Bois-de-Villers, Namur, Belgien
  • Kulinarische Spitzenklasse Belgiens
  • Blick auf das Maastal
  • Beheizter Pool und Kochschule

In der Ruhe und Weitläufigkeit der belgischen Ardennen, in dem winzig kleinen Bois-de-Villers, befindet sich das Hotel Espace Medissey. Die fünf Gästezimmer in der modernen Villa sind luxuriös und mit allen
Annehmlichkeiten ausgestattet.

Preis ab € 120 pro Nacht Weitere Informationen
Ausgewogenes modern-rustikales Interieur in historischer Schule mit einer hellen Fassade aus Naturstein Michelin

L'Empreinte du Temps

Torgny, Luxemburg, Belgien
  • In einem der schönsten Dörfer Walloniens
  • Regionale Küche mit exotischen Kräutern
  • 100 Schlösser in der Nähe

L’Empreinte du Temps liegt genau wie die Auberge La Grappe d’Or in dem winzig kleinen Torgny, einem der am südlichsten gelegenen Dörfer Belgiens. Torgny wurde zu einem der schönsten Dörfer Walloniens ernannt, ‘Les Plus Beaux Villages de Wallonie’ und liegt in der Region Gaume, nicht weit entfernt von
den Tälern von Semois.

Preis ab € 95 pro Nacht Weitere Informationen
Bereits seit drei Generationen empfängt die Familie Pankert Feinschmecker Michelin

Hotel zur Post

St Vith, Lüttich, Belgien
  • Im Dreiländereck Deutschland, Belgien und Luxemburg
  • Drei Generationen Gastlichkeit
  • Klassisch-französische Küche modern interpretiert

Die kulinarische Domäne der Familie Pankert befindet sich genau dort, wo einst die Postpferde versorgt und gewechselt wurden, mitten in dem strategisch gelegenen historischen St. Vith.

Preis ab € 130 pro Nacht Weitere Informationen
Diese ehemalige Brauerei hat Charakter Michelin

Hostellerie De Biek

Moorsel, Ostflandern, Belgien
  • Ehemalige Brauerei De Valck
  • Mitten im Dreieck Brüssel-Antwerpen-Gent
  • Saisonale Gaumenfreuden

In diesem Hotel mitten in Moorsel steht alles im Zeichen des Biers. Inhaber Pieter van der Borght baute die Brauerei De Valck vor einigen Jahren zu einem Hotel Restaurant um.

Preis ab € 100 pro Nacht Weitere Informationen

Für alle Genießer, die nicht nur nach außergewöhnlichen Übernachtungsadressen mit einem besonderen Ambiente suchen, sondern auch nach kulinarischen Genüssen, ist dieser 324 Seiten starke, praktische Hotelführer genau das Richtige.