La Table de Maxime Hôtel & Restaurant

Die feine Gourmet-Küche wird stilvoll präsentiert - Michelin

La Table de Maxime

Our, Luxemburg, Belgien

Restaurant La Table de Maxime
Preis ab € 110 pro Nacht
  • 4
  • A7
    16 km
  • Luxemburg
    104 km
  • CRL
    107 km

Handpicked by Quality Lodgings

  • Exquisite Küche
  • Kombination aus Tradition und Moderne
  • Sehr romantisch

Unverfälschter Geschmack in friedlicher Stille

Tief in der friedlichen Stille der belgischen Ardennen liegt der Weiler Our, benannt nach dem Flüsschen, das durch ihn hindurch strömt. Das Dörfchen zählt nur etwa 30 Granithäuser sowie die beiden kleinen Hotels von Maxime Collard.

La Table de Maxime befindet sich in einem renovierten Landhaus. Die Kombination einer modernen Einrichtung mit authentischen Elementen ergibt eine wundervolle Balance zwischen Tradition und Moderne. Auch in den Speisen erkennt man die Kombination aus klassischer und moderner Küche. Gute Produkte und ein unverfälschter Geschmack sind wichtige Säulen in der Sterneküche von La Table de
Maxime.

La Table de Maxime liegt nur einen Steinwurf entfernt von Maximes zweitem Hotel La Fabrique du pré Maho: die Fabrik auf der Weide des Herrn Maho. Das fünfstöckige moderne Gebäude mit vier Zimmern wurde in Hanglage gebaut. Ein architektonisches Meisterwerk mit vielen technischen Finessen. Beide Hotels sind ein eleganter, komfortabler Ausgangspunkt für eine Erkundung der Ardennen. schöne Dörfer
vom Hotel aus einfach erreichen.

  • Gastgeber
    Maxime Collard
  • Chefkoch
    Maxime Collard

Typisch La Table de Maxime

Renoviertes Landhaus

Neue Küche mit traditionellen Produkten

Restaurant

Maxime Collard arbeitete früher bei Les Forges du Pont d’Oye in Habbay la Neuve und als Souschef unter Geert van Hecke bei De Karmeliet in Brügge. Der junge Küchenchef, Jahrgang 1986, kehrte in sein Geburtsdorf zurück, um hier sein Hotel & Restaurant zu eröffnen. Das Restaurant ist mit schwarzen Böden und Wänden und weißen Tischdecken minimalistisch eingerichtet. An den Wänden hängt farbenfrohe Kunst. Auch in den Speisen erkennen Sie die Kombination des Klassischen mit dem Modernen wieder. Der Küchenchef zaubert regionale Produkte in innovative, moderne, qualitativ hochwertige Gerichte. Hochwertige Produkte und natürlicher Geschmack sind wichtige Säulen der Küche von La Table de Maxime.

  • 40
  • 2
  • 16,5

  • 3-Gänge-Dinner vom Markt € 38,50

Montag und Dienstag geschlossen.

Garten & Terasse

Die Terrasse bietet einen Panoramablick auf die sanft hügelige Landschaft, Laub- und Nadelbäume wechseln einander auf den umliegenden Hügeln ab.

Einrichtungen

  • 40

Umgebung

La Table de Maxime befindet sich im Dörfchen Our, einem Ortsteil von Paliseul im Herzen der belgischen Ardennen. Das Dorf ist von einer Schleife des gleichnamigen Flusses, der durch das kleine Dorf strömt, eingeschlossen. Zwei Brücken mit drei Bogen und einer Balustrade, die in der Form eines Halbmondes aus Stein gehauen ist, bilden den Eingang zu diesem ländlichen Weiler. Die niedrigen, alten Häuser sind in dem für die Ardennen charakteristischen Stil errichtet: das Haus besteht aus dem Granit der Region, das Dach ist mit Schieferplatten gedeckt. Hügel, Nadel- und Laubbäume, Schafe und Kühe bestimmen das Landschaftsbild.

Golf

Video

Kontakt


La Table de Maxime Hôtel & Restaurant
Our 23
B-6852
Our
Belgien
+32 (0)61 239 51 0

Anfahrtsbeschreibung