‘Geschmackvoller kann man kaum übernachten’

Michelin

'Das Hotel Masson an sich ist schon ein architektonisches Kulturerbe'

theculturetrip.com

‘Inhaber Ernest Kraft bewacht die Aura der Vergangenheit’

Frankfurter Allgemeine

‘Alle Gerichte und Saucen sind ausgewogen. Darüber besteht kein Zweifel: Hier werden die Wünsche der Gäste erfüllt’

Lekker

‘Im Le Grand Chalet Favre bietet jedes Zimmer einen herrlichen Blick auf das Matterhorn.’

Knack.be
Finden Sie das Hotel das zu Ihnen passt
Filter anzeigen/verstecken

Share your selection

Im Gemüsegarten gibt es nichts, was es nicht gibt: von Äpfeln über Spargel bis hin zu verschiedenen Kräutern Elsevier

De Lochemse Berg

Barchem, Geldern, Niederlande
  • Eigener biologischer Gemüsegarten
  • Honesty Bar
  • Auf dem Lochemer Bergs

Das Hotel De Lochemse Berg befindet sich zwischen den Dörfern Lochem und Barchem, auf dem höchsten Berg im Achterhoek. Das Gebäude wurde im Jahr 1903 erbaut.

Preis ab € 75 pro Nacht Weitere Informationen
Das edelste Hotel am Starnberger See Sueddeutsche.de

The STARNBERGSEE Hideaway

Seeshaupt, Bayern, Deutschland
  • 50 km von München entfernt
  • Direkt am Starnberger See
  • Wunderschöner Garten

Das The STARNBERGSEE Hideaway liegt kaum 40 Kilometer von München entfernt, direkt am Südufer des Starnberger Sees. Es ist ein verträumter Ort an einem der größten Seen Deutschlands mit dem Zugspitzmassiv am Horizont.

Preis ab € 209 pro Nacht Weitere Informationen
Das Restaurant des Hotels gilt als das beste der Region Jan Magazine

Parkhotel de Wiemsel

Ootmarsum, Overijssel, Niederlande
  • Sehr beliebt bei Wanderen, Radgahrern und Naturliebhabern
  • Außenpool
  • Wellness

De Wiemsel, ein seit jeher bekanntes Twenter Hotel, wurde kürzlich komplett renoviert. Der markante Baustil blieb jedoch unverändert, genauso wie die herrliche Kulissenlandschaft um das Hotel herum, die bei Wanderern, Radfahrern und Naturliebhabern sehr beliebt ist.

Preis ab € 149 pro Nacht Weitere Informationen
Die Gerichte sind harmonisch, abgerundet und ausgewogen Lekker

Auberge De Campveerse Toren

Veere, Seeland, Niederlande
  • Historie am Veerer See
  • In Strandnähe
  • Regionale Kunstsammlung mit Toorop und Vaarzon Morel

Die Auberge De Campveerse Toren ist eine Stadtherberge aus dem Jahr 1400. Wilhelm I (Oranien) und Charlotte de Bourbon genossen hier im Jahre 1575 ihr Hochzeitsmahl.

Preis ab € 118 pro Nacht Weitere Informationen
Die Qualität des Erzeugnisses und die Verfeinerung der Vorbereitungen sind fantastisch Michelin

Herberg Onder de Linden

Aduard, Groningen, Niederlande

Herberg Onder de Linden ist schon sehr lange wohl bekannt in den nördlichen Provinzen der Niederlande. Das winzige Dorf Aduard mit ungefähr 2.000 Einwohnern entstand rund um das 1192 errichtete Zisterzienser Kloster.

Preis ab € 100 pro Nacht Weitere Informationen

Für alle Genießer, die nicht nur nach außergewöhnlichen Übernachtungsadressen mit einem besonderen Ambiente suchen, sondern auch nach kulinarischen Genüssen, ist dieser 324 Seiten starke, praktische Hotelführer genau das Richtige.