'Dies ist ein Stückchen Paris. Lebendig und gesellig'

BNDeStem

‘Im Le Grand Chalet Favre bietet jedes Zimmer einen herrlichen Blick auf das Matterhorn.’

Knack.be

‘Ein besonderes Flair hat das in die historische Burg integrierte Hotel’

Michelin
Finden Sie das Hotel, das zu Ihnen passt
Filter anzeigen/verstecken

Share your selection

Waldhotel Davos

Davos Platz, Graubünden, Schweiz
  • Kulinarische Spitze
  • Winterpalast für Snowboarder
  • Reiche Geschichte

Eine heilende Umgebung, in der Sie mit frischer Bergluft und der prächtigen Landschaft schnell zur Ruhe kommen. Die Region Davos bietet Ihnen ein breites Sportangebot und viele Regenerationsmöglichkeiten.

Preis ab € 181 pro Nacht Weitere Informationen

Château Wittem

Wittem, Limburg, Niederlande
  • Schlafen im mittelalterlichen Schloss
  • Zwischen Maastricht und Aachen gelegen
  • Entspannung im Limburger Heuvelland

In diesem 1125 errichteten Schloss logierten schon Kaiser Karl V und Willem von Nassau-Dillenburg, der Vater der Niederlande.

Preis ab € 177 pro Nacht Weitere Informationen

Landgoed De Uitkijk

Hellendoorn, Overijssel, Niederlande
  • Hotel in der Natur
  • Ideal zum Radfahren und Wandern
  • Restaurant mit Bib Gourmand

In den 1930er Jahren war dieses gemütliche Hotel ein Teehaus, in dem Mensch und Pferd rasteten, um wieder zu Atem zu kommen. Vom hölzernen Aussichtsturm auf dem Berg („uitkijk“ bedeutet Aussicht) konnte man über die Sallander Landschaft schauen, weit hinaus bis Deutschland.

Preis ab € 109 pro Nacht Weitere Informationen

Le Grand Bellevue

Gstaad, Bern, Schweiz
  • Kino und Krocketrasen
  • Zwei Sterne-Restaurants
  • Yoga, Meditation, Pilates und ein umfangreiches Wellnessangebot

Im Herzen von Gstaad liegt das 1912 als Kurhaus und Spa erbaute Le Grand Bellevue. Nach einer einjährigen Renovierung eröffneten die jungen und dynamischen Eigentümer Daniel und Davia Koetser das Le Grand Bellevue.

Preis ab € 357 pro Nacht Weitere Informationen

Grand Hotel De Draak

Bergen op Zoom, Nordbrabant, Niederlande

Die „Herberg De Draak“, das heutige Grand Hotel De Draak, wurde 1397 zum ersten Mal in einem historischen Dokument erwähnt. Damit ist bewiesen, dass De Draak das älteste Hotel der Niederlande ist und in den vergangenen Jahrhunderten hat es nichts an Qualität eingebüßt.

Preis ab € 79,50 pro Nacht Weitere Informationen

Für alle Genießer, die nicht nur nach außergewöhnlichen Übernachtungsadressen mit einem besonderen Ambiente suchen, sondern auch nach kulinarischen Genüssen, ist dieser 324 Seiten starke, praktische Hotelführer genau das Richtige.