Hotel Seven One Seven

Amsterdam

Hotel Seven One Seven

Amsterdam

 

Willkommen bei QL Hotels & Restaurants,

QL bietet eine Kollektion ausgewählter, außergewöhnlicher und authentischer Spitzenhotels. Allesamt wunderschöne Hideaways und alle auf ihre eigene Art uneingeschränkt gastfreundlich. Speziell für Leser von MARKT, das Deutsch-Niederländische Wirtschaftsmagazin, hat QL in enger Zusammenarbeit mit der Redaktion von DNHK drei fantastische Hotels/Restaurants ausgewählt.

Lernen Sie QL Hotels & Restaurants jetzt kennen und buchen Sie Ihren Aufenthalt.
QL und DNHK wünschen Ihnen viel Vergnügen!

Chateauhotel De Havixhorst, De Schiphorst (Niederlande)

In dem schönen Reestdal finden Sie das Châteauhotel -Restaurant De Havixhorst, das in einem stattlichen Gutshaus aus dem Jahr 1753 untergebracht ist. Mit seinen großzügigen Suiten, einem exklusiven Restaurant und einem authentischen Innenhof, strahlt das Hotel-Restaurant eine herrschaftliche Atmosphäre aus. Kehren vielleicht auch deshalb die Störche in jedem Frühjahr wieder in ihr Nest auf dem Schornstein zurück?

Im De Havixhorst können Sie fürstlich dinieren. Auf der Speisekarte stehen viele mit regionalen Produkten zubereitete Gerichte. Gemüse, Kräuter und Obst stammen vorwiegend aus dem eigenen Garten. Bei schönem Wetter wird das Mittag- und auch das Abendessen auf einer der Terrassen oder im Innenhof serviert.

Preis ab € 135,- pro Nacht

Hotel De Lindenhof, Giethoorn (Niederlande)

Die am häufigsten verwendete Bezeichnung für Giethoorn ist ‘Venedig des Nordens’. Mit ein wenig Phantasie gilt dies Gewiss auch für De Lindenhof. Die Inhaber verbinden die häusliche Atmosphäre ihres Restaurants gerne mit dem romantischen Bild der italienischen Stadt mit ihren Brücken und Gondeln. De Lindenhof ist für seine kulinarischen Spitzenleistungen bekannt.

Das Zwei-Sterne-Restaurant bedarf eigentlich keiner weiteren Erklärung. Der Küchenchef lässt sich vom Eigengeschmack seiner Zutaten inspirieren und ist stets auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen. Sie wohnen in einer der vier Suiten im Haupthaus, in der Chef ’s Cottage (ideal für Familien) oder in der Lindenlodge an der gegenüberliegenden Straßenseite. Sie können auch in der Lemsteraak Jonge Linde auf dem Wasser übernachten, einem echten holländischen Flachboot (von Mai bis September).

Preis ab € 125 pro Nacht

De Zon, Ommen (Niederlande)

De Zon Hotel & Restaurant stammt aus dem Jahr 1893. De Zon ist ein modern eingerichtetes Hotel, das sich unmittelbar an der Overijsselser Vecht befindet. Eine auffallende Gemäldesammlung mit Werken von Henk Helmantel schmückt die Wände. Auch eine Reihe anderer zeitgenössischer Künstler wie Jan te Wierik und Astrid Engels sind vertreten.

Die meisten Zimmer bieten einen schönen Blick auf die Vecht und verfügen über einen eigenen Whirlpool im Bad. In dem stimmungsvollen Uncle Henry’s Pub oder der modernen Lounge können Sie ein Glas Wein oder einen Aperitif am Kamin genießen.

Preis ab € 91 pro Nacht