‘Kommen Sie in der Panoramasauna, umgeben von der wunderschönen Berglandschaft, richtig zur Ruhe’

Michelin

‘Design zwischen Himmel und Erde: das ist leben wie Gott in ... Maastricht’

Michelin

'Blue ist urban und Design'

Volkskrant

‘Beeindruckenden üppigen wellness’

Michelin

‘Einstiger Rittersaal als Restaurant, dazu die reizevolle Terrasse’

Michelin
Finden Sie das Hotel, das zu Ihnen passt
Filter anzeigen/verstecken

Share your selection

Grand Hotel De Draak

Bergen op Zoom, Nordbrabant, Niederlande

Die „Herberg De Draak“, das heutige Grand Hotel De Draak, wurde 1397 zum ersten Mal in einem historischen Dokument erwähnt. Damit ist bewiesen, dass De Draak das älteste Hotel der Niederlande ist und in den vergangenen Jahrhunderten hat es nichts an Qualität eingebüßt.

Preis ab € 79,50 pro Nacht Weitere Informationen
Blue ist urban und Design Volkskrant

Hotel Blue

Nimwegen, Geldern, Niederlande
  • Innovatives Design hinter einer Fassade aus dem 19. Jahrhundert
  • Bar mit portugiesischer Fliesenwand
  • Nah am Stadtkern von Nimwegen

Das Blue, das in dem im 19. Jahrhundert erbauten Stadtteil von Nimwegen liegt, ist das Schwesterhotel vom QL Hotel MANNA.

Preis ab € 120 pro Nacht Weitere Informationen

Château Wittem

Wittem, Limburg, Niederlande
  • Schlafen im mittelalterlichen Schloss
  • Zwischen Maastricht und Aachen gelegen
  • Entspannung im Limburger Heuvelland

In diesem 1125 errichteten Schloss logierten schon Kaiser Karl V und Willem von Nassau-Dillenburg, der Vater der Niederlande.

Preis ab € 177 pro Nacht Weitere Informationen
Grob abgesägte Baumstämme, Wände in warmen Rottönen und Lampenschirme mit Baumaufdruck bringen ein wenig Natur ins Haus SpecialBite

Hotel de Sterrenberg

Otterlo, Geldern, Niederlande
  • Hoge Veluwe mit Kröller-Müller-Museum in der Nachbarschaft
  • Design und große Terrasse
  • Großes Hallenbad

Das Hotel de Sterrenberg liegt nahe dem Westeingang des Nationalparks De Hoge Veluwe, dem größten zusammenhängenden Landgut in Privatbesitz in den Niederlanden.

Preis ab € 100 pro Nacht Weitere Informationen

Kasteel de Wittenburg

Wassenaar, Südholland, Niederlande
  • Dinieren und Übernachten im Schloss
  • Ausgezeichnete Museen in Den Haag
  • In Nähe des Meeres

Das Schloss Kasteel de Wittenburg wurde 1899 erbaut von Jonkheer Helenus Marinus Speelman, ein Nachfahre des 1628 in Rotterdam geborenen Gouverneur-General von ehemals Niederländisch-Indien Cornelis Speelman.

Preis ab € 160 pro Nacht Weitere Informationen

Für alle Genießer, die nicht nur nach außergewöhnlichen Übernachtungsadressen mit einem besonderen Ambiente suchen, sondern auch nach kulinarischen Genüssen, ist dieser 324 Seiten starke, praktische Hotelführer genau das Richtige.