Hotel Graaf Bernstorff

Sehr angenehmes Hotel im Zentrum des einzigen Dorfs dieser kleinen Watteninsel - Michelin

Graaf Bernstorff

Schiermonnikoog, Friesland, Niederlande

Restaurant Graaf Bernstorff
Preis ab € 110 pro Nacht
  • 17
  • A7
    36 km
  • Groningen
    49 km
  • AMS
    200 km

Handpicked by Quality Lodgings

  • Breitester Strand Europas
  • Nachts der dunkelste Ort der Niederlande
  • Gemütliche Gastlichkeit

Der schönste Ort der Niederlande

Graaf Bernstorff, im Herzen der kleinsten bewohnten niederländischen Watten­meerinsel gelegen, ist ein Begriff. Die Zimmer haben eine frische Ausstrahlung und sind mit antiken Einzelstücken eingerichtet.

Auf der sonnigen Terrasse und der großen beheizten Veranda fühlen sich Gäste, die gutes Essen und Trinken lieben, schnell heimisch. Im Restaurant mit seinen hohen Decken, den einzigartigen Kronleuchtern und einem schönen Lichteinfall herrscht eine ent­spannte und zwanglose Atmosphäre. Die unverfälschten und ehrlichen Gerichte, von Fleisch­ und Wurstwaren über Entrecotes bis hin zu Eintöpfen, werden vorwiegend mit biologischen Produkten zube­reitet. Das Fleisch kommt vom eigenen Viehbestand. Die besondere Bibliothek wird auch für private Abendessen und Tagungen genutzt. Der Nationalpark Schiermonnikoog bietet die breitesten Strände Europas.

Die Insel ist die ideale Umgebung für lange Spaziergänge und Radtouren. Drachen steigen lassen, Drachenfliegen, Strandgolf und andere Wasser­ und Strandaktivitäten können Sie hier in vollen Zügen genießen. Graaf Bernstorff orga­nisiert gerne ein Picknick oder Mittagessen am Strand oder in den Dünen.

  • Inhaber
    Jacobien & Remko de Bruijne-Koolman
  • Chefkoch
    Hans Bengen

Typisch Graaf Bernstorff

Sonnenterrasse

Besondere Bibliothek

Restaurant

Im Restaurant mit seinen hohen Decken, einzigartigen Kronleuchtern und dem schönen Lichteinfall herrscht eine entspannte und zwanglose Atmosphäre. Die natürlichen und ehrlichen Gerichte, oft mit einem mediterranen Touch, werden vorwiegend mit biologischen Produkten zubereitet.

Es gibt eine Bibliothek mit einer gemütlichen Bar nebenan. Auch Spielzeug für Kinder gibt es hier.

  • 80

  • 2-Gänge-Dinner 24,50 €
  • 3-Gänge-Dinner 29,50 €
  • 4-Gänge-Dinner 34,50 €

Täglich geöffnet.

Garten & Terrasse

Die Terrasse ist teilweise überdacht und beheizt. Den ganzen Tag über kann man hier kleine Gerichte bestellen und abends sogar dinieren.

Einrichtungen

  • 130

Im Hotel können Fahrräder gemietet werden und auf Wunsch werden Picknick-Körbe und Planwagenfahrten arrangiert. Unter Führung eines Reiseleiters kann man im Balgexpress das Besucherzentrum der Insel besuchen. Auf der Insel werden auch Malkurse gegeben.

Umgebung

Die UNESCO hat den Nationalpark Schiermonnikoog 2009 als Weltkulturerbe ausgezeichnet. Das Gebiet hat die breitesten Strände Europas. Die weitläufigen, frei zugänglichen Dünengebiete, die besondere Flora und das Deichvorland bieten Brutplätze für eine große Vogelvielfalt. Auf der Insel findet man viele ruhige Plätzchen, wo man die Ruhe und die einzigartige Natur genießen kann. Schiermonnikoog wurde zum „schönsten Gebiet der Niederlande“ gewählt. In der Nacht ist die Insel auch der dunkelste Ort: Man sieht die meisten Sterne.

Die Insel ist die ideale Umgebung für lange Spaziergänge und Fahrradtouren. Tennis spielen, Surfen, Drachen steigen lassen und viele andere Wasser- und Strandaktivitäten können Sie hier in vollen Zügen genießen. Das Graaf Bernstorff arrangiert mit Vergnügen ein Picknick oder Mittagessen am Strand für Sie. Eine ganz besondere Spezialität des Hotels: die Einrichtung eines einzigartigen 18-Loch Golfplatzes auf dem breitesten Strand Europas.

Kontakt


Hotel Graaf Bernstorff
Reeweg 1
9166 PW
Schiermonnikoog
Niederlande
+31 (0)51 982 00 50

Anfahrtsbeschreibung