Grand Hotel De Draak

Bergen op Zoom, Nordbrabant, Niederlande

Preis ab € 79,50 pro Nacht
  • 62
  • A4
    4 km
  • Bergen op Zoom
    0 km
  • ANR
    32 km

ANNO 1397

Die „Herberg De Draak“, das heutige Grand Hotel De Draak, wurde 1397 zum ersten Mal in einem historischen Dokument erwähnt. Damit ist bewiesen, dass De Draak das älteste Hotel der Niederlande ist und in den vergangenen Jahrhunderten hat es nichts an Qualität eingebüßt. Im zeitgenössi- schen Restaurant Hemingway, benannt nach dem eigenwilligen Autor und Gourmet Ernest Hemingway, werden französische Klassiker mit Zutaten der Region zubereitet. Der fangfrische Fisch kommt von der seeländischen Insel Tholen und das Gemüse stammt überwiegend aus dem sogenannten Brabantse Wal, dem Grenzgebiet der Provinzen Noord-Brabant und Zeeland.

Übernachten Sie im historischen Teil von De Draak. Wie es sich für ein historisches Hotel gebührt, ist kein Zimmer wie das andere. Das Frühstück wird im klassisch eingerichteten Frühstückssaal serviert. Nach einem langen Spaziergang oder einer Radtour wartet der Spa & Beauty-Bereich von De Draak auf Sie. De Draak verfügt zudem über eine große Terrasse, von der aus Sie über den Großen Markt der Stadt Bergen op Zoom blicken können.

  • Directeur
    Frans Hazen
  • Chefkoch
    Torben Bouterse

QLUB Deal

  • 4-course dinner at Restaurant Hemingway
  • Bottle of wine in the room
  • 1 overnight stay in a Junior Suite
  • Free use of Wellness
  • Breakfast
  • €275 for 2*  Book QLUB Deal 

*excluding tourist taxes

Restaurant

  • 32
  • 14

Einrichtungen

  • 70
  • 70

Kontakt


Grand Hotel De Draak
Grote Markt 30 + 36-38
4611 NT
Bergen op Zoom
Niederlande
+31 (0)16 425 20 50

Anfahrtsbeschreibung