Mondragon

Zierikzee, Seeland, Niederlande

Preis ab € 95 pro Nacht
  • 41
  • Zierikzee
    0km
  • A58
    20km
  • RTM
    80 km

Meisterliches Mondragon

Zierikzee liegt auf der niederländischen Insel Schouwen-Duiveland und ist eine typisch seeländische Stadt mit einer eindrucksvollen Geschichte. 2019 feierte die Stadt ihr 800-jähriges Bestehen. An ihrem Fuße strömt der Fluss Oosterschelde. Dass Zierikzee dennoch trocken bleibt, verdankt die Stadt den Deltawerken, der niederländisch Antwort auf Hochwasser und Sturmfluten. Namensgeber des Hotels ist der spanische Feldherr Cristóbal Mondragon, der 1578 im Auftrag des spanischen Königs Philipp II die Stadt belagerte und an diesem Ort wohnte.

Auf der Speisekarte des Restaurants Cristó finden Sie zahlreiche regionale Produkte. Im Sommer wird Fisch aus der Nordsee und der Oosterschelde serviert, im Winter Wild aus der Region Schouwen-Duiveland. Die Gerichte werden französisch zubereitet mit baskischen (spanischen) Einflüssen. Die Farbpalette der Gästezimmer variiert zwischen Rembrandt-rot und hellgrün. Diese Farbwahl kommt nicht von ungefähr, sie spiegelt das Licht wider, welches die Sonne zu verschiedenen Tageszeiten wirft. Wie die Gästezimmer, die Suiten, das Restaurant und das Stadtcafé, ist auch das Herrenzimmer frisch renoviert.

  • Gastgeber
    Govert Janzen
  • Chefkoch
    Kees Visser

QLUB Deal

  • Champagne aperitif
  • 5-course surprise menu at Restaurant Cristó
  • 2 overnight stays in a Club Room
  • Continental breakfast
  • €399 for 2 Book QLUB Deal

*Not available on national holiday

Restaurant

  • 60

Einrichtungen

  • 41

Kontakt


Mondragon
Oude Haven 11
4301 JJ
Zierikzee
Niederlande
+31 (0)11 123 00 00

Anfahrtsbeschreibung